“Die Männer” ist so differenzierend wie “die Frauen”.