Luke Evans und sein langjähriger Kumpel Rafael Olarra