Mit „gebrochenem Herzen und unendlicher Traurigkeit”