Vor dem Untersuchungsausschuss sagt Ursula von der