Wir „diskutieren“ halt lieber über belanglose Satire,